Management + Arbeitstechniken

Die Inhalte und Themen der angebotenen Seminarmaßnahmen für den Bereich Management und Arbeitstechniken orientieren sich vorrangig an ausbildungs- und laufbahnbezogenen Lernzielen. Die Seminare dienen hauptsächlich der Vermittlung von Methoden, die in der organisatorischen Führung oder im Arbeitsprozess angewendet werden.

Die Beratungsleistungen dienen der strategischen und taktischen Entwicklung eines Unternehmens oder eines Organisationsbereichs.

Seminarthemen

  • Management-Grundlagen
  • Management-Systeme und Tools
  • Performance-Management
  • Strategisches Management
  • Simulation ‚General Management‘
  • Takt und Stil als Manager
  • Human-Resource-Management

    Human-Resource-Management

    Zielgruppen:
    • Führungskräfte und Mitarbeiter aus Personal- oder Personalentwicklungsbereichen
    • Führungskräfte, die Systeme und Instrumente aus dem Humen-Ressource-Management anwenden
    Zielsetzungen:
    • Kennen und Anwenden von Methoden und Systemen des Human-Ressource-Management
    • Transfer in die eigene betriebliche Praxis
    Inhalte:
    • Definition des Begriffs
    • Abgrenzung zur Personalverwaltung
    • Methoden und Systeme:

      Personalplanung, Personalbeschaffung und -auswahl, Personalanalysen und -einsatz, Personalentwicklung, Replacement- und Outplacement, Personalcontrolling, Weiterbildung und Training

  • Qualitätsmanagement
  • Entscheidungstechniken
  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen

    Betriebswirtschaftliche Kennzahlen

    Zielgruppen:
    • Führungskräfte mit Funktionen der betriebswirtschaftlichen Steuerung im Unternehmen
    • Führungskräfte und Mitarbeiter mit aktuellen und zukünftigen Aufgaben in betriebswirtschaftlichen Bereichen
    Zielsetzungen:
    • Vermitteln von Grundlagen betriebswirtschaftlicher Elemente
    • Kennen der betriebswirtschaftlichen Funktionen im Unternehmen
    • Intensivieren der Anwendung von betriebswirtschaftlichen Kennzahlen zur Steuerung
    Inhalte:
    • Elemente des Rechnungswesens
    • Bewertungsarten im betrieblichen Rechnungswesen
    • Gesetzliche Grundlagen im Steuerrecht
    • Kosten- und Leistungsrechnung
    • Bilanzwesen
    • Erfolgsrechnung
    • Abschreibungsarten
    • Erfolgskennzahlen
    • Bewertungsgrundsätze
    • Betriebliche Wertschöpfungsketten
  • Präsentationstechniken

    Präsentationstechniken

    Zielgruppen:
    • Führungskräfte und Mitarbeiter, die firmeninterne oder verkaufsorientierte Präsentationen erarbeiten, planen und durchführen
    Zielsetzungen:
    • Strukturierte Planung und Vorbereitung einer Präsentation
    • Anwenden erfolgreicher Methoden und Vorgehensweisen in Präsentationen
    • Abbau von Ängsten und Nervosität im Auftreten vor Gruppen
    • Zielgerichtete Beantwortung von Fragen und Einwänden
    Inhalte:
    • Organisation und Planung einer Präsentation
    • Ablaufplan, Inhalte und Stoffsammlung für eine Präsentation
    • Vorbereitung visueller Hilfsmittel
    • Vortrag mit visueller Unterstützung
    • Umgang mit den Präsentationsmedien
    • Fähigkeiten der Körperbeherrschung, des Spannungsabbaus und der Nervosität
    • Rhetorische Darstellungsmittel
    • Fähigkeiten der Redekunst
    • Frage-, Anwort- und Einwandtechnik
    • Moderation und Diskussion in der Präsentation
  • Projektmanagement und -führung

    Projektmanagement und -führung

    Zielgruppen:
    • Führungskräfte und Mitarbeiter mit zukünftigen Projektaufgaben
    • Angehende Projektleiter
    • Zukünftige Mitglieder von Projektteams
    Zielsetzungen:
    • Erarbeiten von Grundlagenwissen zum Projektmanagement
    • Vermittlung von Systemen und Instrumenten in der Projektarbeit
    • Einführung in die Umsetzung von Projektmanagement durch EDV-Unterstützung
    Inhalte:
    • Entstehung, Begriffsdefinition und Nutzen von Projektmanagement
    • Phasenmodelle und Abläufe von Projekten
    • Projektorganisation durch aufbau- und ablauforientierte Struktur
    • Projektplanungssysteme
    • Instrumente und Methoden im Projektmanagement
    • Projektüberwachung und Steuerung
    • Kostensteuerung und Controlling
    • Einführung in das EDV-gestützte Projektmanagement
  • Zeit- und Selbstmanagement

    Zeit- und Selbstmanagement

    Zielgruppen:
    • Alle Führungskräfte und Mitarbeiter eines Unternehmens
    Zielsetzungen:
    • Kennenlernen und Anwenden von Zeit- und Selbstmanagement-Prinzipien
    • Optimieren der eigenen Tages- und Zeitplanung
    • Prioritäten konsequent definieren und umsetzen
    Inhalte:
    • Management, Zeitmanagement und Selbstmanagement
    • Umgang mit der Zeit
    • Zeitfresser, Zeitdiebe, Sägezahneffekt
    • Analyse des eigenen Zeitverhaltens
    • Prioritätenmanagement
    • Delegationsprinzipien
    • Zeitplanungsinstrumente
    • Vermeidung von Störungen durch richtige Planung
    • Rationelle Besprechungen, Besuche und Telefonate
  • Meeting-Management

Beratungsleistungen

  • Unternehmensphilosophie und -leitlinien
  • Moderation und Projektmanagement zur Strategie- und Zielentwicklung
  • Organisationsstrukturen, Aufbau- und Ablauforganisation
  • Übernahme und Fusionen
  • Unternehmensnachfolge und Nachfolgeregelungen
  • Zielsysteme
  • Management-Informationssysteme
  • Profit-Center-Entwicklung
u